Am 4.12.2016 war es wieder so weit, der Nikolaus besuchte die Eisläufer des UES auf der Kunsteisbahn in Eisenstadt. Nach einer gelungenen Gesangseinlage kam auch der Nikolaus aufs Eis. Die Kinder aus den Eislaufkursen zeigten dann, was sie schon gelernt haben. Die Mini-Kunstläufer zeigten „Die Eiskönigin“ vor, die Kunstläufer die beliebte Schaulaufnummer „Mary Poppins“ und das neu formierte Breitensport-SyS-Team „Shadow on Ice“ eine Weihnachtsnummer.

Bei dieser mittlerweile zur Tradition gewordenen Feier führte auch der Nikolaus einige Kunststücke vor und verteilte danach an alle Kinder Geschenke.